Transition Bamberg

Steckersolargeräte für Jedermann – nur ein Trend?

Datum: Mo, 08.04.2019
Zeit: 19:00 Uhr
Ort: Stephanshof, Stephansplatz 5

Vortrag von Ralf Schüssler

Günstig gekauft, einfach aufgestellt, Stecker in die Dose und schon kann man bares Geld sparen und noch dazu den eigenen Öko-Strom erzeugen. Steckbare Photovoltaikmodule, ebenso bekannt als „Balkon-PV“ oder „Plug-In-PV“ sollen auch Mietern ermöglichen, den eigenen Solarstrom direkt zu nutzen – aber ist das wirklich so einfach? Denn auch als „Mini-PV-Steckanlagenbesitzer“ hat man eine Verantwortung für den sachgerechten Einsatz dieser am Stromnetz betriebenen elektrischen Geräte. Der Vortrag mit Diskussionsmöglichkeit bietet einen Überblick über das Potenzial, die Grenzen, die wirtschaftlichen Aspekte und auch die Risiken dieser kleinen Stecker-Solar-Geräte für Balkon, Terrasse oder Dach. Mit entsprechenden Informationen über Vor- und Nachteile und praktischen Tipps zum Einsatz dieser kleinen PV-Anlagen kann jeder die eigene private Energiewende auch mit Sicherheit gestalten.

Die Solarenergiegruppe lädt herzlich ein. Im Anschluss gibt es einen Austausch für Interessierte.