Transition Bamberg

Aktueller Stand bei der Solawi

Bei unserem Gespräch mit der Stadt wurde uns überraschenderweise eine auf den ersten Blick sehr passable, bewässerbare und nicht konventionell genutzte Ausgleichsfläche innerhalb der Ackerflächen der Südflur (Wasserschutzgebiet) ca. 300m hinter unserem jetztigen Areal (Richtung Kleingartenanlage Sendelbach) angeboten, dazu die Aussicht auf einen langfristigen Pachtvertrag und Umzugsunterstützung.

Zunächst sind wir erstmal sehr erleichtert, prüfen (bzw. lassen prüfen) jetzt noch verschiedene Dinge wie Wasseranschluss, Bodenbeschaffenheit, etc. Es entscheidet sich erst am 2. Dezember, ob die HWK unsere aktuelle Fläche wirklich haben will (was aber wohl sehr wahrscheinlich ist).

Sicher ist auch, dass wir mindestens die kommende Saison noch auf unserem jetztigen Feld bleiben können, evtl. auch noch eine Saison länger.

Ein großes Dankeschön an alle UnterstützerInnen, wir halten euch auf dem Laufenden!