Transition Bamberg

Datenschutz

Der Schutz der Privatsphäre ist ein Thema, das vielen Transitionern sehr am Herzen liegt. Deshalb achten wir auch beim Betrieb dieser Webseite darauf, von Anfang an gar keine unnötigen Daten zu erfassen und mit den wenigen notwendigen Daten verantwortungsvoll umzugehen. Im Folgenden erklären wir unseren Besuchern, wie wir ihre personenbezogenen Daten handhaben.

Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle für die Datenerfassung ist der Betreiber der Webseite:

Transition Bamberg
c/o ebw Bamberg
Markusplatz 1
96047 Bamberg

E-Mail: datenschutz@transition-bamberg.de

Falls Ihr Fragen (oder Beschwerden :-P) habt, könnt Ihr Euch gern an die obige Emailadresse wenden. Die Webgruppe wird sich dann umgehend darum kümmern.

Wie werden Daten erfasst?

Zum einen fallen durch die bloße Nutzung der Webseite Daten an. Darunter fallen die Informationen, die aus technischen Gründen übertragen werden oder sich anderweitig aus dem Kommunikationsverfahren ergeben, wie z.B. IP-Adresse, Uhrzeit, Anfrage-URL, Verschlüsselungsverfahren, sowie Informationen, die Euer Webbrowser ggf. automatisch und ohne unser Zutun an den Server sendet, z.B. die Browserversion oder die gewünschte Sprache.
Zum anderen Verarbeiten wir Daten, die Ihr uns direkt zukommen lasst, indem Ihr uns z.B. E-Mails schreibt oder Euch beim Newsletter anmeldet.

Zweck der Datennutzung

Die bei der Webseitennutzung anfallenden Daten werden ausschließlich für die Funktion der Webseite verwendet und werden im Normalfall nicht gespeichert. Eine vorübergehende Speicherung zur Fehlersuche o.ä. behalten wir uns vor.
Wenn Ihr uns direkt kontaktiert, nutzen wir Eure Kontaktdaten zur Bearbeitung Eurer Anfrage. Auch wenn Ihr Euch in einem der Email-Verteiler eintragt, verwenden wir Eure Email-Adresse nur zum Betrieb der Mailinglisten.

Welche Rechte habt Ihr?

Ihr habt das Recht, im Rahmen der einschlägigen Gesetze unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Eurer gespeicherten personenbezogenen Daten, sowie ggf. eine Berichtigung, Sperrung oder Löschung zu verlangen, Eure personenbezogenen Daten selbst anzufordern und eine ggf. gegebene Einwilligung zur Datenverarbeitung für die Zukunft zu widerrufen.
Dazu könnt Ihr Euch an die oben angegebene Adresse wenden.
Außerdem dürfen Ihr Euch bei der zuständigen Aufsichtsbehörde beschweren. Da wir in Bamberg beheimatet sind, ist dies der Landesdatenschutzbeauftragte des Landes Bayern.

Mailinglisten

Transition Bamberg betreibt mehrere Mail-Verteiler. Zum einen gibt es den "großen" Verteiler, über den ungefähr ein- bis zweimal im Monat ein Rundbrief versendet wird. Zum anderen haben viele unserer Gruppen eigene Mailverteiler, über die gruppeninterne Diskussionen geführt oder interessierte Menschen informiert werden, die nicht zur Gruppe gehören.
Die dazu erforderlichen Kontaktdaten nutzen wir ausschließlich zum Betrieb dieser Mailinglisten, und nur solange Ihr dort angemeldet seid. Wenn Ihr Euch von einer Mailingliste abmelden möchtet, schreibt einfach eine kurze Email an die jeweilige Liste oder an web@transition-bamberg.de.
Abgesehen vom Rundbrief-Verteiler sind die Listen grundsätzlich offen und damit öffentlich; wenn Ihr Emails an die Listen schreibt, werden sie an alle Listenabonnenten zugestellt. Damit sind sie naturgemäß nicht mehr unter unserer Kontrolle; bitte berücksichtigt das entsprechend, wenn Ihr eine Nachricht schreibt.

Kontaktformulare

Auf einigen unserer Gruppenseiten befinden sich Kontaktformulare. Ihr könnt damit die jeweilige Gruppe kontaktieren. Die dort eingegebenen Nachrichten gehen entweder an eine Mailadresse zur weiteren Bearbeitung oder direkt an die entsprechende Gruppen-Mailingliste. Bitte beachtet, dass sie damit u.U. öffentlich werden können (siehe oben).