Transition Bamberg
iCal

Termine

  • Essbare Stadt - Hochbeete Aufbauen am Bonhofferplatz

    Do, 19.07.2018, 9:00 bis 18:00 Uhr
    Bonhoefferplatz

    Liebe Freunde und Akiven,

    am Donnerstag, den 19. Juli ist die nächste Hochbeet-Bauaktion, diesmal in Gaustadt. Wir wollen vier (!) Hochbeete zusammenbauen, Helfer*innen auch nur für kurze Zeit sehr gerne willkommen!

    mehr
  • Fachtagung "Gemeinsam für Demokratie! Zivilgesellschaft, Verwaltung, Polizei - Versuch eines Perspektivwechsels"

    Fr, 20.07.2018
    Zeughaus Augsburg

    20.07. und 21.07.

    Kooperationsveranstaltung "Gemeinsam für Demokratie! Zivilgesellschaft, Verwaltung, Polizei – Versuch eines Perspektivwechsels" mit dem Bayerischen Bündnis für Toleranz und der Stadt Augsburg. In einer demokratischen Gesellschaft treffen Menschen aus Zivilgesellschaft, Verwaltung und Polizei in verschiedenen Situationen aufeinander. Beim direkten Kontakt zwischen unterschiedlichen Akteur/-innen ist es hilfreich, die Perspektive zu wechseln. In verschiedenen Werkstätten kö...

    mehr
  • Essbare Stadt - Kräuter und Pflanzen-Workshop bei Mussärol

    Fr, 20.07.2018, 17:00 bis 18:30 Uhr
    Kräutergärtnerei Mussärol

    Wir treffen uns am 20. Juli um 17Uhr in der Kräutergärtnerei Mussärol (https://biokraeuter.wordpress.com/) mit Gerti Leumer und beraten über geeignete Pflanzen für die Hochbeete.

    mehr
  • Juli-Plenum

    Mo, 23.07.2018, 19:00 Uhr
    Villa Kunigunde, Mittlerer Kaulberg 38

    Im paradiesischen Garten der Villa Kunigunde, Mittlerer Kaulberg 38, Bamberg
    Unser monatliches großes Plenum. Thema „(kommt mit der Einladung)“. Festgelegt wird das Thema und wer es leitet 14 Tage vorher beim Treffen der Koordinationsgruppe.

    mehr
  • Repair-Café "Nähen"

    Do, 26.07.2018, 09:00 bis 13:00 Uhr
    frei-Raum, Babenberger Ring 71

    Falls du vorher Fragen hast: frage Renate, Tel. 0951-5090316. Ansonsten: Einfach kommen!

    mehr
  • Lebendiges Bamberg

    Sa, 28.07.2018
    Maxplatz

    Die Initiative vieler Bamberger Initiativen (auch Transition!) lädt ein gemeinsam auf dem Maxplatz zusammen zukommen und Projekte, die mit Bamberg und Umgebung zu tun haben, zu präsentieren. Das Ziel des Events ist die Herstellung eines persönlichen Kontakts zwischen Organisationen und den Bürgern in Bamberg.„Lebendiges Bamberg“ soll eine Gelegenheit darstellen, einen Überblick über die zahlreichen engagierten Interessensgruppen zu bekommen, welche Bamberg zu einer aktiven, bunten und leb...

    mehr
  • Pflanztermin im Selbsterntegarten

    Mi, 01.08.2018, 18:00 Uhr
    Selbsterntegarten an der Kronacher Straße

    Liebe Alle,

    in der 31.Woche, vermutlich am 1.8.18 um 18:00, werden wir noch einmal gemeinsam Gemüse pflanzen. Davon werden wir dann den ganzen Herbst über zehren. Wer diesen Termin nicht einhalten kann, sollte sich nach Hilfe umschauen. Mit folgenden Gemüsen, Biojungpflanzen von der Gärtnerei Natterer, könnt Ihr rechnen:

    mehr

Vergangene Termine

  • Essen für alle

    Mi, 18.07.2018, 19:00 Uhr
    JuZ, Margaretendamm 12a

    Endlich ist es wieder soweit: Am Mittwoch dem 18.07.2018 veranstalten wir wieder eine vegane Soliküche. Garantiert lecker und gemütlich! Wer will kann ab 15:30 mitschnippeln und kochen. Essenszeit ist dann ab ca. 19:00.

    Wir freuen uns auf Euch :) !

    mehr
  • Essbare Stadt - Pflanzaktion im Sandbad

    Di, 17.07.2018, 17:00 bis 18:00 Uhr
    Hochbeete im Sandbad, Sandbad 31
    mehr
  • Planungstreffen "Lebendiges Bamberg"

    Mo, 16.07.2018, 19:00 Uhr
    Lichtspiel Kino, Untere Königsstraße 36
    mehr
  • Fahrradtour zu den verschiedenen Urban-Gardening-Projekten und der Gärtnerei Niedermaier

    Sa, 14.07.2018, 11:00 Uhr und 16:00 Uhr
    Solawi an der LWG

    Bei dieser familienfreundlichen Fahrradtour wollen wir gemeinsam die Projekte Solidarische Landwirtschaft, den Selbsterntegarten und die essbare Stadt erradeln. Außerdem gibt es einen Zwischenstopp mit kurzer Hofführung bei der Gärtnerei Niedermaier. Am Ende der Tour gibt es ein kleines Picknick auf der Erbainsel (neben den Hochbeeten der essbaren Stadt).

    Die Tour findet im Rahmen des Projekts "vom Acker auf den Teller - Werkstatt für nachhaltigen Konsum" statt, das seit Juni vom Bund Natu...

    mehr
  • Tag der Begegnung am Troppauplatz

    Sa, 14.07.2018, 15:00 bis 20:00 Uhr
    Troppauplatz

    Die Essbare Stadt ist mit eine Mini-Hochbeete Bastelaktion für Kleine und Große von 15 bis 17Uhr mit dabei! Wer ein Mini-Hochbeet für Kräuter auf der Fensterbank o.ä. mitbasteln möchte, soll bitte ein oder zwei leere Tetrapaks mitbringen!

    Dieses Jahr gibt es im Bamberger Osten eine Premiere, die sich sehen lassen kann: Der Bürgerverein Bamberg-Ost und das Mehrgenerationenhaus Mütterzentrum Känguruh haben sich zusammen getan und feiern am 14. Juli von 15.00 Uhr bis 20.00 Uhr auf dem Troppau...

    mehr
  • Treffen der Kerntruppe „Tauschring“

    Fr, 13.07.2018, 14:00 Uhr
    Caritas (um die Ecke der Stadtbücherei...)

    Neue (also Du!) können jederzeit dazukommen. Unterstütze das ‚Tauschen‘ statt den ‚Wegwerf-Konsum‘!

    mehr
  • Bau der ersten Uni-Hochbeete am Noddack-Haus

    Fr, 13.07.2018, 14:30 Uhr
    Markusplatz 3 am Eingang des Noddack-Hauses (Didaktik der Naturwissenschaften)

    Zu viele Stunden am Schreibtisch? Lust endlich mal wieder Erde zwischen den Fingern zu spüren, aber keinen eigenen Garten? Schnell ein Radieschen nach der Vorlesung? Rucola als Aperitif Richtung Mensa? Ein Blick aus dem Vorlesungssaal auf die Bienenweide? Urbanes Gärtnern an der Uni ist möglich!

    UniGardening, ein Kooperationsprojekt zwischen der Uni Bamberg und Transition Bamberg, baut Hochbeete und jede/r Zugehörige der Universität kann mitmachen. Wir bohren, schrauben, bauen, befüllen, b...

    mehr
  • Menschenrechte in Nigeria

    Fr, 13.07.2018, 19:00 Uhr
    Balthasar, Balthasargässchen 1

    Lisa Nöth von Amnesty International informiert über bedenkenswerte Facetten der Menschenrechtslage in Nigeria wie gewalttätige Konflikte und widerrechtliche Übergriffe durch Regierungsinstitutionen. Eintritt frei. Bamberger Aktionstage zum Thema "Fluchtursachen in Nigeria". Die Kooperation zwischen den Hochschulgruppen von Amnesty International, Attac und Solidarity4all will mit verschiedenen Aktionen darauf aufmerksam machen, wie Flucht, Ölförderung und westliche Wirtschaftspolitik und Leben...

    mehr