Transition Bamberg
Kontakt aufnehmen

Gärtnerland Bamberg

Die Gärtnerland Bamberg GmbH & Co. KG stellt sich vor:

In der Gärtnerstadt Bamberg besteht eine jahrhundertealte Tradition des Gemüseanbaus. Doch es liegen immer mehr Flächen brach und werden nicht mehr bewirtschaftet. Eine Gruppe von Bamberger*innen hat darüber nachgedacht, wie die alte und immer noch aktuelle Tradition des innerstädtischen Gemüseanbaus belebt werden kann. Die innerstädtischen Gärtnerflächen sollen nach und nach wieder ihrem ursprünglichen Zweck dienen.
So vielfältig und bunt wie die Menschen und ihre Wünsche sind, wollen wir das Gärtnern in Bamberg machen:

Um dies zu verwirklichen, haben wir im Januar 2020 die Gärtnerland Bamberg GmbH & Co. KG (Gärtnerland Bamberg) gegründet. Der Gründerkreis setzt sich aus Bürger*innen Bambergs und dem nahen Umland zusammen.
Unser ideelles Ziel ist der Erhalt und die Nutzung der Gärtnerflächen im Interesse einer regionalen und nachhaltigen Versorgung mit gesunden Lebensmitteln. Wir wollen einen Weg hin zu einer an den Traditionen der Gärtnerstadt orientierten Bewirtschaftung finden und verwirklichen. Unternehmens-gegenstand der Gärtnerland Bamberg ist daher die Anpachtung bzw. Anmietung oder der Erwerb von geeigneten Grundstücken und deren gärtnerische Nutzung – im Interesse aller Bamberger*innen, die dabei sein wollen.
Uns geht es ums Gärtnern, um Traditionserhalt, Sinnstiftung und um ein lebenswertes und offenes Miteinander. Die Bamberger Gärtner*innen wünschen wir uns als unsere Partner. Gärtnern in welcher Form auch immer, kommt uns allen zu Gute und bringt Menschen zusammen.

  • urban gardening Neuigkeiten

    Neue Gärten, Cafetreff, und vieeel Bewegung...

    Hier der neue urban gardening Rundbrief mit aktuellen Infos zu den laufenden und entstehenden Projekten.
    Es tut sich einiges, viel Neues entsteht und es gibt viele Möglichkeiten, aktiv zu werden ...

    mehr
  • Treffen der Allmende-Gruppe

    Mi, 18.12.2019, 19:00 Uhr
    Gemeinschaftsraum im Tocklerhaus, Tocklergasse 25
    mehr
  • Gründungstreffen der Allmendegruppe

    Mi, 06.11.2019, 19:00 Uhr
    Gemeinschaftsraum im Tocklerhaus, Tocklergasse 25

    Wichtiges Treffen aller, die Gründungsmitglieder werden wollen. Startschuss der ausführlich konzipierten Organisation, die die Grundstücksgeschäfte managen wird.

    Mehr Infos unter: gaertnerland@transition-bamberg.de

    mehr
  • Treffen der Allmende-Gruppe

    Mi, 09.10.2019, 19:00 Uhr
    Gemeinschaftsraum im Tocklerhaus, Tocklergasse 25

    Wenn du daran interessiert bist, dass Gärtnerflächen in Bamberg auf ewig Gärtnerflächen bleiben, dann komme. Wir suchen Menschen (mit Geld und auch ohne Geld), die mithelfen, hier etwas zu organisieren. Vermutlich gründen wir bald eine Initiative/Firma/Stiftung/…, die das Ganze organisieren kann.

    mehr
  • Allmende-Gruppe trifft sich

    Mi, 17.07.2019, 19:00 Uhr
    Gemeinschaftsraum im Tocklerhaus, Tocklergasse 25

    Du kannst einfach kommen und dir einen Überblick verschaffen. Wie können wir Gärtnerflächen bewahren/kaufen/öffentlich nutzbar machen/usw...

    Weitere Infos bei Hartmut Steil, Tel. 0951 2972708, Handy 0170 7306870

    mehr
  • Treffen der Allmende-Gruppe

    Mo, 27.05.2019, 19:00 Uhr
    Gemeinschaftsraum im Tocklerhaus, Tocklergasse 23
    mehr
  • Treffen der Allmende-Gruppe

    Fr, 10.05.2019, 19:00 Uhr
    Villa Kunigunde, Mittlerer Kaulberg 38

    Das nächste Treffen der ‚Geldanlage-im-Gärtnerland-Gruppe‘, die mittlerweile "Allmende-Gruppe" heißt, ist am Freitag im Gruppenraum der Villa Kunigunde. Alle Interessenten sind dazu herzlich eingeladen, egal, ob du evtl. Geld investieren willst oder mithelfen, dass andere Geld investieren für alle Bürger.
    Weitere Infos bei Hartmut <hartmut.steil@gmx.de>.

    mehr
  • Gründung der Gruppe "Geldanlage in Gärtnerland"

    Fr, 22.03.2019, 12:30 Uhr
    Café Leander, Hauptwachstraße 10

    ACHTUNG: Geänderter Treffpunkt

    1.Treffen mit einem ersten Austausch bei einem Teller guter Suppe.

    mehr