Transition Bamberg
Kontakt aufnehmen

Selbsterntegarten

Frisches Gemüse, Kräuter und Obst aus eigenem Anbau - jedoch ohne dabei auf professionelle Unterstützung, gemeinschaftliche Aktionen und intensiven Austausch in der Gruppe verzichten zu müssen: das ist das Prinzip der Bamberger Selbsterntegärten.
Der erste Garten wurde im Frühjahr 2016 in Bambergs Nordflur eröffnet und erlebte seitdem mehrere erfolgreiche und abwechslungsreiche Saisons.
Das Projekt wächst und entwickelt sich weiter:
2019 wurde ein zweiter Garten in der Südflur eröffnet, 2020 folgten der Gärtnerstadt-Gemeinschaftsgarten (SegaMitte), der als Nachbarschaftsgarten angelegt ist und von der Projektwerkstatt des Bund Naturschutz betreut wird, sowie der PunkSega in der Nähe des SegaNord.

Aktuell sind leider alle Parzellen in den verschiedenen Gärten vergeben, wir setzen euch aber gern auf die Warteliste!

Wie funktioniert ein Selbsterntegarten?

Wer gerne mitmachen möchte, kann sich einfach über das Kontaktformular oder per E-Mail an das Orgateam wenden.

  • gardeningcafe und offener Gartennachmittag

    So, 22.05.2022, 14 -17 Uhr

    Feiner Kuchen und Kaffee im schönen Gärtnerstadt-Gemeinschaftsgarten (Heiliggrabstr. 14, Eingang durch Autohof, ist ausgeschildert).

    Eine gute Gelegenheit, sich zu informieren, vernetzen und entspannt zu genießen!

    mehr
  • offener Aktionsnachmittag auf dem neuen Bund-Gemeinschaftsacker

    Fr, 20.05.2022
    Selbsterntegarten an der Solawi

    Offener Aktionsnachmittag am Freitag, den 20. Mai auf dem Bund Naturschutz-Gemeinschaftsacker ab 16 Uhr

    Pflanznachmittag (familiengeeignet) zum Einpflanzen der Kürbisse auf dem Bund Naturschutz-Gemeinschaftsacker auf dem Gelände der alten Solawi (Eingang über Forchheimer Str. oder Sendelbach-Testzentrum). Hier kann ebenfalls der neue Gemeinschaftsgarten "Pflanzwerk" besichtigt werden.

    mehr
  • Impressionen aus dem Welterbegarten

    Albert hat uns ein paar schöne Bilder aus dem Welterbegarten geschickt...

    mehr
  • SegaBasic heißt jetzt Pflanzwerk Gemeinschaftsgarten

    Der neue Gemeinschaftsgarten auf den alten Solawi-Gelände ist gut angelaufen. Auf knapp 30 Parzellen wird bereits fleißig umgegraben, gesät und gepflanzt.

    Auch ein Pilotprojekt des Lehrstuhls für Grundschulpädagogik der Uni Bamberg sowie 2 Klassen der Montessorischule Bamberg sind im Gemeinschaftsgarten angesiedelt.
    Die neuen Gärtner*innen sind begeistert und freuen sich über die Möglichkeit zum Gärtnern in Gemeinschaft.

    mehr
  • Hochbeetanstich bei den Erlöserhochbeeten

    Mo, 25.04.2022, 17:00
    Hochbeete am Adenauerufer / Erlöserkriche

    Einladung zum Hochbeetanstich

    Was?

    Am Adenauerufer auf Höhe der Erlöserkirche freuen sich die Hochbeete neu bepflanzt und betreut zu werden. Du bist herzlich eingeladen mitzupflanzen, zu gärtnern und zu ernten. Komm zu unserem Hochbeetanstich!

    Wann?

    mehr
  • Saisonbeginn beim Punk-Gemeinschaftsgarten

    Das Feld ist von unserem Gärtner Robert Bittel umgebrochen worden und wartet nun auf die ersten Jungpflanzen. Bevor die diese Woche in die Erde kommen, galt es den Zaun zu ziehen, um die zarten Pflänzchen vor hungrigen Karnickelmäulern zu schützen. Mit vereinten Kräften wurde auch unser Bauwagen, der Werkzeug, Saatgut und Gartenmöbel beherbergt, wieder auf seinen angestammten Platz geschoben. Jetzt ist das Punk-Gemeinschafts-Feld bereit für die dritte Saison!

    mehr
  • Mitmachaktion: Erde schaufeln mit der Essbaren Stadt am Babenberger Ring

    Mo, 11.04.2022, 14:00
    Hochbeete an der Schlüsselbergerstraße

    Liebe:r Mitgärtner:in,

    nach fünf Jahren fleißigen Gärtnerns muss am Babenbergerring einiges an Erde nachgefüllt werden! Wir konnten kurzfristig eine Erdlieferung für morgen organisieren und werden ab 14Uhr in der Schlüsselbergstraße zwischen den Häusern 5 und 6 die Ärmeln hoch krempeln... Wenn Du Lust und Zeit hast, komme gerne dazu! Über Schubkarren, Schaufeln und fleißige Helfer:innen freut sich die Hochbeetgruppe vor Ort!

    mehr
  • Mitmachaktion: Erde schaufeln mit der Essbaren Stadt am Adenauerufer

    Fr, 18.03.2022, 15:30
    Hochbeete am Adenauerufer / Kettenbrücke

    Die Sonne scheint und die Hochbeet-Saison geht los!

    An diesem Freitag, den 18. März ab 15.30 Uhr wollen wir Erde in die Hochbeete am Adenauerufer nachfüllen. Da es sich um eine ordentliche Menge handelt, freuen wir über tatkräftige Unterstützung!

    mehr